Existence Extra Ordinaire

Nachdem wir vor einigen Tagen bereits den tierisch guten Kurzfilm "12 Jahre" vorgestellt haben, möchten wir euch mit dem heutigen Beitrag einen etwas nachdenklicher anmutenden Stop-Motion Film namens "Existence Extra Ordinaire" präsentieren.

 

Existence Extra Ordinaire von Julie WeißbachDas, in etwas mehr als acht Minuten entstehende Bild der Künstlerin und Singer-Songwriterin Julie Weißbach zeigt auf nahezu philosophische Art und Weise, wie unterschiedlich Menschen doch sein können und wie vergänglich die Welt ist, in der wir leben.

So beschreibt auch Julie Weißbach selbst ihr Werk mit den Worten: "Was eben noch „extraordinary“, also „besonders“ war, ist nun schon „extra ordinary“ und somit „besonders nichtig“. So ist auch der Zustand des Bildes nichts als eine Reihung immer neu entstehender, temporärer Momentaufnahmen." .

 

 

Julie Weißbach: Existence Extra Ordinaire

Was ist "besonders" , was "besonders nichtig"? Existence Extra Ordinaire macht nachdenklich. Film ab!

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

 

 

 


Quellen: Wikipedia, Film "Existence Extra Ordinaire", Zitate aus Interview mit frogged.de


Kommentare

Kommentar schreiben >> Bitte einloggen um Kommentare abgeben zu können.

Ähnliche Artikel

ein Frosch im Alltag

Herzlich Willkommen auf frogged.de!

Hier bloggt ein Frosch mit dem Ziel dich zu unterhalten, dich zu bilden, dich zum Lachen und manchmal auch zum Weinen zu bringen.

 

Viel Spaß!

frogged.de Search



RSS 0.91 RSS 1.0 RSS 2.0 ATOM 0.3 OPML