2057 - Blick in die Zukunft

the future? Im Jahr 1950 führte man in den USA eine Umfrage zum Thema "Wie stellen Sie sich die Welt in 50 Jahren vor?" durch. Die damalig befragten Bürger äußerten vorwiegend Science Fiction Film ähnliche Fantasien von fliegenden Autos und der Besiedlung anderer Planeten.

 

2008 - ein Blick in den Himmel verrät, irgendwas ist schief gegangen.

Der Verkehr rollt noch immer auf den Straßen und die meisten von uns waren noch nicht mal auf dem Mond, geschweige denn hätten sie eine Zweitwohnung auf dem Jupiter.

Aber nicht alle Vorstellungen, die die Befragten damals hegten, haben sich als falsch erwiesen und wenn man ehrlich darüber nachdenkt, sind selbst die Ideen von Fliegeautos und Planetenbesiedlung gar nicht so weit gefehlt.

Space Elevator Und eben deshalb ist es auch in unserer heutigen Zeit wichtig, dass wir uns die Frage stellen "Wie sieht unsere Welt in der Zukunft aus?". Genau das haben auch einige Reporter des Zweiten deutschen Fernsehen (ZDF) getan. In ihrer dreiteiligen Dokureihe "2057 - unser Leben in der Zukunft" zeigen sie auf faszinierende, aber auch auf erschreckende und warnende Art und Weise, in welche Richtung sich unsere Gesellschaft entwickeln könnte. Anders als vor 58 Jahren, führten die Journalisten aber keine Umfragen durch, sondern nahmen sich aktuelle Forschungen und die Meinungen der, für diese verantwortlichen, Wissenschaftler zur Grundlage ihrer beeindruckenden Dokumentarreihe.

 

Hologramm HaiDie Lösung der weltweiten Energieprobleme, synthetische Herstellung menschlicher Organe, die Folgen totaler Überwachung und einer komplett vernetzten und computerisierten Infrastruktur, oder gar ein Fahrstuhl ins Weltall - Forschung und Industrie haben sich große Ziele gesetzt und die aufgezählten Punkte sind nur ein kleiner Teil, der im folgenden Videomaterial angesprochenen Forschungen und Pläne.

 

 

Teil 1: Der Mensch

 

Teil 2: Die Stadt

 

Teil 3: Die Welt

 

Wie unsere Welt in 50 Jahren wirklich aussieht, kann heute noch keiner wissen. Aber jeder kann sich seine eigene Vorstellung davon machen. Und die Frage welche dieser Vorstellungen und Träume  Realität werden bleibt spannend und faszinierend zugleich.

Ich für meinen Teil glaube, dass wir in 50 Jahren vielleicht fliegende Autos haben und beginnen andere Planeten zu bevölkern. ;-)

 

 


Quelle und Video in besserer Qualität: ZDF Mediathek


Kommentare

avatar Peter
+1
 
 
ach, die globale erwärmung macht den planeten eh in den nächsten 20 jahren dicht ;D

man sollte nicht zu weit in die zukunft schauen :D
avatar Jörg Breitenstein
0
 
 
Ich habe das Video vorher schon über 2 andere Seiten gefunden gehabt, der Artikel hier ist aber besser geschrieben. Wer ist der Autor?
Auch eure Must See Liste finde ich relativ überzeugend. Lob an die Autoren.

Was 2057 angeht, fand ich die Sache mit den verbesserten Solarzellen am interessantesten; Das könnte das Ölproblem lösen.
Die Sache mit dem Weltraumfahrstuhl halte ich für nicht umsetzbar, vor allem wenn mal betrachtet wie viel Geld in Forschungen geht, die dann verworfen werden. (ich erinnere nur an 2000-2002 und UMTS)

Jörg
avatar Martin
0
 
 
Naja, hab jetzt das 1. geschaut, aber die Geschichte ist ja mal mehr als flach
avatar Bart Simpson
0
 
 
toll, dass sich die Leute Gedanken über Sachen machen die in 50 Jahren sein sollen, während HEUTE Millionen Menschen nichts zu essen haben und Afrika die Folgen, der durch Industrienationen verursachten, globalen Erwärmung abkriegt.
Kommentar schreiben >> Bitte einloggen um Kommentare abgeben zu können.

Ähnliche Artikel

ein Frosch im Alltag

Herzlich Willkommen auf frogged.de!

Hier bloggt ein Frosch mit dem Ziel dich zu unterhalten, dich zu bilden, dich zum Lachen und manchmal auch zum Weinen zu bringen.

 

Viel Spaß!

frogged.de Search



RSS 0.91 RSS 1.0 RSS 2.0 ATOM 0.3 OPML